Weiterbildung

Nächste Veranstaltungen:

22.01.2019 Prävention von Demenzen - vom Risikofaktor zur Public Health Agenda?
Prof. Dr. med. Steffi Gerlinde Riedel-Heller, MPH


Rückblick 2018

09.10.2018 „Herzrythmusstörungen und Psychopharmaka“
Dr. med. Matthias Czech, Chefarzt, Klinik für Innere Medizin, Asklepios ASB Klinik Radeberg

18.09.2018 „Effektivität der psychiatrischen Ergotherapie“
Priv.-Doz. Dr. med. habil. Thomas Reuster
Chefarzt, Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Städtisches Klinikum Görlitz

03.07.2018 „Prädiktion der Therapieresponse bei affektiven Störungen“
Dr. med. Frank M. Schmidt
Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Universitätsklinikum Leipzig

15.05.2018 „Sexuelle Präferenz- und Verhaltensstörungen“
Herr Prof. Dr. med. Dr. phil. Klaus M. Beier

24.04.2018 „Früherkennung und Frühbehandlung bei psychotischen Störungen“
Prof. Dr. med. Andreas Bechdolf, M. Sc.
Chefarzt, Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik, Vivantis Klinikum Am Urban und im Friedrichshain, Berlin

03.04.2018 Musikevozierte Hirnplastizität
Prof. Dr. Tom Fritz
Leitender Wissenschaftler Musikevozierte Hirnplastizität, Max-Planck-Institut für Kognitions- und Neurowissenschaften Leipzig