Ambulanzen der Neurologischen Klinik (Arnsdorf)

Multiple Sklerose Spezialambulanz

Multiple Sklerose-Spezialambulanz nach § 116b SGB V
Leiterin: Frau Dr. Beate Trausch

Wir bieten die ambulante Untersuchung, Diagnostik und Therapie von Patienten mit Multipler Sklerose an; zuweisen können alle Vertragsärzte. Die Ambulanz wurde 2011 und wiederholt 2015 durch die Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG) als "Regionales MS-Zentrum" zertifiziert (Zertifikat-Logo rechts).

Anmeldung unter der Telefon-Nummer: 035200 26-3546

Neurologische Privatambulanz

Chefarzt Prof. Back bietet Selbstzahlern eine allgemein-neurologische Sprechstunde an.

Terminvereinbarungen können auch kurzfristig über Frau Lebek (Sekretariat) getroffen werden, Telefon: 035200 26-3511.

Kassenärztliche Vertragsambulanzen für ambulante Leistungen

  • Ermächtigungsambulanz für Botulinumtoxin (Dr. Patzner, Foto unten)
  • Ermächtigungsambulanz für Elektroenzephalografie (Dr. Patzner, Prof. Back)
  • Ermächtigungsambulanz für Elektromyografie und Neurografie (Dr. Patzner
  • Ermächtigungsambulanz für neurologischen vaskulären Ultraschall (Prof. Back)
  • Ermächtigungsambulanz für Nervensonografie (Dr. Patzner)

Anmeldung unter Telefon-Nummer: 035200 26-3511