Arnsdorfer Kolloquium: Fortschritte in Psychiatrie und Psychotherapie

02.05.2016 Prof. Dr. Dr. Bauer aus Dresden: „Die leitliniengerechte Therapie von bipolaren Störungen“

Die Veranstaltung beginnt jeweils 15:00 Uhr im großen Konferenzraum der Verwaltung (Haus C1)
Im Anschluss: Diskussion / Fachaustausch

 

22.03.2016 ab 15.00 Uhr
Herr Prof. Dr. med. Otto Dörr-Zegers aus Santiago de Chile referiert zur:
„Phänomenologie der depressiven Leiblichkeit und ihre Bedeutung für die Diagnose im klinischen Alltag“
.

Nach dem Vortrag möchten wir Sie bei einem kleinen Imbiss zum fachlichen Austausch einladen.

 

Wissenschaftliche Leitung: Prof. Dr. med. Peter Schönknecht, Ärztlicher Direktor und Chefarzt der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie am SKH Arnsdorf